Earth - Free Template by www.temblo.com
Earth - Der Himmel auf Erden
Design by ling-design
Warum richtet sich dein Hass gegen mich

05.03.2009

Mir geht es sehr schlecht.
Gestern wollte ein Freund zu John kommen weil er hier in Köln auf ein Konzert gehen und vorher bei uns ein paar Bier trinken wollte.. dummerweise musste John ja bis halb 5 arbeiten und so saß ich hier mit dem alleine rum.. als wäre das nicht schon komisch genug, nein er kam auch noch 2 Stunden eher als abgesprochen und ich saß hier in meinem leuchtend lila schlafanzug

Naja so war es aber ganz nett.. als er weg war haben John und ich noch was desperate housewives und so geschaut und sind dann ins Bett geganen.. gegen halb 11 klingelte dann Johns Telefon.. sein Freund war dran und fragte ob er hier schlafen könne.. klar kann er das.. ich war zwar nicht begeistert davon aber was solls.. er ist immerhin einer von Johns besten Freunden und sie sehen sich sehr selten..
Aus dem "hier schlafen" wurde dann "4-5 Flaschen Wein trinken und die Nacht durchmachen". Ich war eigentlich tod müde, konnte aber bei dem "Lärm" nicht schlafen.. also habe ich mich aufgerafft , 2 Gläser mitgetrunken und mich zu ihnen gesetzt..
Es war auch echt nett.. wir haben viel Musik gehört, Lieder raten gspielt.. Ok zwischendrin wurden wir von der Polizei gestört aber naja..

Gegen Morgen dann als ich im Halbschlaf auf der Couch lag kam das Gespräch auf Auswandern etc.. Und John meinte frei heraus, wenn ihn ein guter Freund fragen würde dann würde er sofort alles hier abbrechen und mit ihm mitkommen.. ich fand das schon heftig irgendwie.. ich meine ich bin doch auch noch hier! Sein Kumpel hat dann gesagt "Mensch John bei dir is das doch was ganz anderes, du hast hier doch ne tolle Freundin und so, das darfste ja nich vergessen"
und Johns Antwort?????

"Ach komm, jetzt versuchste hier doch nur Pluspunkte zu sammeln, das ist doch alles scheiß egal, ich wär sofort weg!"

Das war zuviel.. ich meine.. ist das unsere Perspektive für die Zukunft?????
"er wäre sofort weg"?
Ich habe ihm dazu meine Meinung gesagt, gesagt wie weh das tut und das ich das ganz schön heftig finde und bin ins Bett gegangen..
Aber das Gespräch der beiden ging weiter..
Es endete damit das John sagte das er sein Leben hasst, das er ALLES daran hasst (wieder wendete sein Freund ein das er doch mich hat) aber Jon bestand darauf: Er hasst ALLES.. er könnte jeden Tag kotzen und ist sicher das er irgendwann ausrastet.. dass es doch kein Leben sein kann , was aus ihm geworden ist und und und..
Ich fand das so mies.. nicht nur das es ihm offenbar völlig egal ist was mit mir/mit uns ist.. nein er setzt sich auch noch so selbstgerecht dahin , erzählt erst wie er die ganzen Idioten bemitleidet die nie so wie er früher "richtig gelebt" haben.. er hat damals nur Party gemacht, immer weiter Spaß gehabt während die Arschlöcher sich kaputtgearbeitet haben in ihrer spießigen kleinen Welt und jetzt sitzt er da und beschwert sich darüber das er einen Job machen muss den er hasst???? Hätte er eben auch ein bisschen mehr "spießiges Arschloch" sein müssen anstatt sich mit Drogen zu zudröhnen, dann wäre er jetzt vielleicht in einer Lage die ihm besser gefällt.. Abgesehen davon ist es so undankbar.. ich reiße mir immer weiter den Arsch für ihn auf, meine Mutter ebenso.. selbst der Chef im Büro tut das weil er weis wie wichtig John mir ist (ich kenne meinen Chef sehr sehr gut) ALLE helfen ihm.. eine Kollegin hat ihn 1 Jahr lang jeden Tag nach der Arbeit zum Bus gefahren, mein Chef hat ihm im ersten Ausbildungsjahr das gezahlt was andere im 3. kriegen.. er hat ihn damals eingestellt, ein bezahltes Praktikum angeboten obwohl John von dem Job keine Ahnung hatte, meine Mutter setzt sich immer für ihn in der Firma ein egal wie sehr er bei vielen dort aneckt,sie bringt ihm seit 3 Jahren jeden Dienstag ein belegtes Baguette mit, läs ihn oft in die Cafeteria ein,mein Opa hat ihm den Kleiderschrank gekauft, ich habe ihm die halbe Wohnung eingerichtet.. ich bin zu den ganzen Behörden seinen Papierkram regeln weil er es nicht konnte.. die Liste könnte ich immer weiter führen..

UND DANN SITZT ER DA UND LÄSTERT SO ÜBER SEINEN JOB UND DIESE MENSCHEN AB??????

das ist zu viel..

5.3.09 12:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
www.temblo.com Design by ling-design